Spanning Tree

Forum zu "managed" LANCOM Switches: z.B. GS-2352, GS-2326(P), GS-1224(P), GS-2124, ES-2126+. ES-2126P

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Ganzfix
Beiträge: 124
Registriert: 12 Sep 2005, 10:34
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Spanning Tree

Beitrag von Ganzfix » 08 Nov 2018, 11:45

Hallo,

Ich würde gerne an unsere Lancom GS-2352 "Spanning Tree" nutzen. Ich nutze keine Port Aggregation. Reicht es wenn ich unter "CIST Ports" STP
auf Enabled setze? Oder sollte man sonst noch etwas beachten?

Gruß, Nils

hicks
Beiträge: 2
Registriert: 25 Feb 2019, 12:37
Kontaktdaten:

Re: Spanning Tree

Beitrag von hicks » 05 Mär 2019, 09:50

Folgendes ist notwendig:
  • Configuration\Loop Protection\Configuration\Enable Loop Protection -> Disable (Hinweis vom LANCOM Support, daß das nicht zusammen mit STP laufen darf, O-Ton: "Bitte beachten Sie, dass die LoopProtection nicht gleichzeitig mit dem Spanning Tree Protokoll genutzt werden kann.")
  • Configuration\Spanning Tree\Bridge Setting\Protocol Version -> STP oder RSTP (MSTP benötigt wahrscheinlich noch mehr Konfiguration)
  • Configuration\Spanning Tree\CIST Ports\STP Enabled -> für die gewünschten Ports aktivieren
Eventuell lässt sich "Loop Protection" und STP auch mischen, wenn man jeweils nur eines pro Port aktiviert, aber ich habe mich komplett für STP entschieden, da ich meine beiden GS-2328F nur als Verteiler zum Anschluß meiner Cisco-Edge-Switches einsetze.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „LANCOM "managed" Switches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste