NAS via IPv6 erreichbar machen

Alle allgemeinen Fragen zum Thema IPv6 mit LANCOM Routern.

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
bgernert
Beiträge: 33
Registriert: 31 Jul 2014, 09:58
Kontaktdaten:

NAS via IPv6 erreichbar machen

Beitrag von bgernert » 19 Okt 2018, 17:25

Hallo,

ich würde gerne mein NAS (Synology) über IPv6 erreichbar machen. Mein Router hängt an einem Telekom Anschluss, der IPv6-Präfix ändert sich alle 24h. Für meinen Router habe ich bereits einen DynDNS-Eintrag mit IPv4 und IPv6 eingerichtet. Nun frage ich mich, wie ich korrekterweise mein NAS über IPv6 verfügbar mache?
Normalerweise müsste ich doch einen zweiten DNS Eintrag für mein NAS erzeugen und im Router die Firewall so einstellen, dass von außen Zugriff auf das NAS möglich ist. Wie genau macht man dies, wenn der Präfix nicht fest ist?

Maurice
Beiträge: 129
Registriert: 18 Sep 2017, 12:38
Kontaktdaten:

Re: NAS via IPv6 erreichbar machen

Beitrag von Maurice » 19 Okt 2018, 17:40

Moin,

Dazu gibt es ausnahmsweise tatsächlich mal eine Doku :wink: :
https://www2.lancom.de/kb.nsf/1275/D750 ... 2F00316990

Grüße

Maurice

bgernert
Beiträge: 33
Registriert: 31 Jul 2014, 09:58
Kontaktdaten:

Re: NAS via IPv6 erreichbar machen

Beitrag von bgernert » 19 Okt 2018, 20:28

Hallo Maurice,

vielen Dank, funktioniert einwandfrei!

Warum findet man sowas per Google nicht? Vll hatte ich auch nur schlecht gesucht....

Gruß

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zum Thema IPv6“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste