Firewall Regel mit MAC Adresse

Alles was zum Thema Firewall gehört

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Doschdn
Beiträge: 1
Registriert: 31 Jul 2018, 18:03

Firewall Regel mit MAC Adresse

Beitrag von Doschdn » 31 Jul 2018, 21:48

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Habe eine Deny All Strategie und möchte gerne von einer anderen Netz, das über VPN angebunden ist nur bestimmte PCs anhand der MAC Adresse denb Zugang zu Rechner in meinem Netz ermöglichen.

Jedoch habe ich das Problem das bei der Eingabe der MAC Adresse in den Stationsobjekten die Regel nicht greift und bei der Eingabe der IP Adresse wird die Regel angewandt. Deshalb sollte eigentlich bei den Einstellungen der Firewall für diese Regel kein Fehler vorliegen. Gebe die MAC Adresse im Format XX:XX:XX:XX:XX:XX ein, jedoch auch ohne ":" wird sie automatisch so formatiert.

Jemand eine Idee?

Router sind ein 1781EF+ mit 10.20.0097 und ein 1781EF mit 9.24.0334.

mfg

Doschdn

ua
Beiträge: 410
Registriert: 29 Apr 2005, 12:29

Re: Firewall Regel mit MAC Adresse

Beitrag von ua » 01 Aug 2018, 09:03

Hi,

überleg mal:
VPN ist eine L3 Verbindung, welche MAC-Adressen siehst Du darüber?

VG aus OBC

Udo
... das Netz ist der Computer ...
n* LC und vieles mehr...

Antworten

Zurück zu „Fragen zum Thema Firewall“