Phase 1 Vorschlag wird nicht unterstützt

Fragen zum LANCOM Advanced VPN Client

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
knoetterbaer
Beiträge: 6
Registriert: 14 Okt 2020, 16:48

Phase 1 Vorschlag wird nicht unterstützt

Beitrag von knoetterbaer »

Guten Abend zusammen,

ich habe ein Problem mit 3 meiner Lancoms 1790VA 4G.

Leider kann ich zu keinem dieser Lancoms eine IKEv2 Verbindung über die Lancom Software (Advanced VPN) herstellen.
Auf allen Lancoms ist ein aktiver IKEv2 Tunnel. Diese laufen auch stabil.

Mein 4. Lancom Router der ebenfalls einen IKEv2 Tunnel aufbaut, zeigt nicht dieses Phänomen. Dort kann ich bequem über den Wizard ein Profil exportieren und in die Software importieren. Der Tunnel wird promt aufgebaut und bleibt bestehen.

Ein IKEv1 Tunnel lässt sich auf den 3 Lancom Problem Routern aufbauen. Nur der V2 Tunnel nicht.
Alle 4 Lancoms sind nahezu identisch konfiguriert.



Was habe ich versucht:
Tunnel händisch anlegen ohne die 1-Click variante - ohne Erfolg
Verschlüsselung händisch angepasst (eine neue hinzugefügt) -> Wizard exportiert mit Default Einstellungen und diese im Advanced Client abgeändert - kein Erfolg.
Tunnel über feste IP bzw dynamische IP angesprochen - keinen Unterschied

Wie bekomme ich den Client dazu das er einen IKEv2 Tunnel aufbaut.

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.
Viele Grüße
-Knötterbär
Antworten

Zurück zu „Alles zum LANCOM Advanced VPN Client“