LW600 wird vom WLC nicht erkannt

Forum zu den aktuellen LANCOM Wireless Accesspoint Serien

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
roads
Beiträge: 17
Registriert: 23 Mär 2019, 21:17

LW600 wird vom WLC nicht erkannt

Beitrag von roads »

Ich habe 5 von den LW600 und 4 bekommen problemlos vom WLC die Einstellung übermittelt und werden veraltet. Hintergrund war ein schlecht konfigurierter EoGRE Tunnel mit zwei WLC, einer auf jeder Seite. DHCP konnte auf die andere Seite des Tunnels greifen. Der problematische LW600 hatte wohl durch den Tunnel Kontakt dortigen WLC und hat sich mit diesem verbunden. Jetzt wo DHCP Anfragen durch den Tunnel nicht mehr laufen will er mit dem richtigen WLC nicht mehr reden. Im Lanmonitor wird 1 fehlender AP angezeigt. Hardreset des LW600 bringt nichts, Neustart von WLC und LW600 auch nicht. Zeit Stimmt muss ja auch passen und anderes LW600 wird schon vom WLC verwaltet und automatische Annahme neuer APs ist an. Mac Adresse steht in der Access Point Tabelle. Der WLC sollte sich das LW600 eigentlich greifen. Ich habe auch die Adresse des WLC im LW-600 eigetragen, bringt auch nichts. Firmware ist auf aktuellem Stand an allen Geräten.
Das einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass das AP ein falsches Zertifikat vom falschen WLC bekommen hat. Über Telnet habe ich früher beim einem LW600 die Zertifikate gelöscht, mit der aktuellen Firmware finde ich den Befehl nicht.
Weiss jemand wo der Befehl im Telnet vergraben ist und was kann ich noch tun?

Eigentlich sollte der Befehl unter /Status/File-System/Contents sein, File-System gibt es aber nicht unter Status.
roads
Beiträge: 17
Registriert: 23 Mär 2019, 21:17

Re: LW600 wird vom WLC nicht erkannt

Beitrag von roads »

Ich habe den Fehler gefunden, beim Umkonfigurieren von Steckplätzen am Lancom Switch und den VLANs habe ich vergessen Private VLANS mitzukonfigurieren. Der Configport konnte nicht mehr mit dem Trunk reden. Oh Mann.
Antworten

Zurück zu „LANCOM Wireless aktuelle Accesspoints“