Reichweite L-322agn

Forum zu den aktuellen LANCOM Wireless Accesspoint Serien, z.B.: L-45x, L-460, L32x ...

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Benutzeravatar
Hoschi
Beiträge: 21
Registriert: 12 Mär 2015, 21:18

Re: Reichweite L-322agn

Beitrag von Hoschi » 30 Nov 2018, 14:56

Ja, die beiden Module können problemlos gegeneinander getauscht werden.

Dani99
Beiträge: 129
Registriert: 05 Jun 2014, 18:40

Re: Reichweite L-322agn

Beitrag von Dani99 » 01 Dez 2018, 09:16

Danke!

Dani99
Beiträge: 129
Registriert: 05 Jun 2014, 18:40

Re: Reichweite L-322agn

Beitrag von Dani99 » 02 Dez 2018, 18:34

Ähm, kann man eigentlich auch als Wlan-1 Modul ein DNXA-116 und als zweites Modul ein DNXA-92 einsetzen?

Gruß
Dani :-)

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4255
Registriert: 03 Jan 2005, 14:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Reichweite L-322agn

Beitrag von Jirka » 02 Dez 2018, 19:33

Hallo,

ja, aber ist es nicht sinnvoller, gleich einen L-322 R2 zu nehmen? Immerhin ist der L-322 R1 ohne aktuelle Firmware.

Viele Grüße,
Jirka
13 Jahre LANCOM-Forum — 13 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

Dani99
Beiträge: 129
Registriert: 05 Jun 2014, 18:40

Re: Reichweite L-322agn

Beitrag von Dani99 » 03 Dez 2018, 19:32

Hi,

ich habe ein paar 322er R1, drei davon mit den 116er WLAN Karten. Zwei davon zeigen den „too many beacon transmit failures„ Fehler. Ich könnte also die wlan Karten in den APs so verteilen, dass in allen 322ern Wlan1 mit DNXA-116 und Wlan2 mit DNXA-92 bestückt ist und so hoffentlich diesen Fehler killen. Und ich bräuchte keine neue HW anschaffen.

Danke!

Antworten

Zurück zu „LANCOM Wireless aktuelle Accesspoint, z.B.: L-45x, L-460, L32x, L-305agn, L-310agn, OAP-310agn,L-315dual, L-320agn, L-321agn, L-322agn Dual, OAP-321, IAP-321, OAP-382“