Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

LANCOM Systems VoIP Router: 1722 VoIP, 1723 VoIP, 1724 VoIP, 1823 VoIP, sowie LANCOM Routern mit VoIP und mit der LANCOM VoIP Option

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

mayerf
Beiträge: 11
Registriert: 30 Jul 2020, 10:12
Kontaktdaten:

Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von mayerf »

Hallo zusammen,

ich habe noch nicht mit LANCOM-Routern gearbeitet und hoffe auf eure Hilfe.
Für eine IP-Adressmigration möchte ich ein zusätzliches Netz am LANCOM erstellen.
Vorhandenes Netz: LAN-1 mit 192.168.100.0/24 (liegt am ETH 2 - Port an)
Zusätzliches Netz: LAN-3 mit 10.60.2.0/24. Dieses Netz will ich auf den ETH 3 - Port legen, der Port ist aber ans LAN-1 Interface gebunden.
ETH-LAN.JPG
ETH-LAN.JPG (13.29 KiB) 335 mal betrachtet
.
Wie bekomme ich den ETH-Port von LAN-1 gelöst, damit ich bei Anlage des neuen LAN-3 Netzes den ETH-3 Port auswählen kann?

DanLo
Beiträge: 22
Registriert: 08 Jan 2019, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von DanLo »

Welches Netz an welchem Port liegt, wird über die Tabelle

Code: Alles auswählen

/Setup/Interfaces/Ethernet-Ports
eingestellt.

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
hyperjojo
Beiträge: 641
Registriert: 26 Jul 2009, 02:26
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von hyperjojo »

hallo,

du richtest das neue Netz ja in der IP-Netzwerke Tabelle ein und bindest es dort z.B. auf LAN-3.
Dann stellst du den ETH-3 auf LAN-3 (unter Schnittstellen, LAN).

Gruß hyperjojo

mayerf
Beiträge: 11
Registriert: 30 Jul 2020, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von mayerf »

Hallo,
danke für die Antwort,
aber bei Anlage des neues Netzes kann ich kein LAN-3 auswählen:
IP-Netze.JPG
IP-Netze.JPG (26.41 KiB) 216 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4829
Registriert: 03 Jan 2005, 13:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von Jirka »

Hallo,

um was für ein Gerät handelt es sich denn?! Es kann anscheinend ein BUNDLE, hat aber nur 2 logische LAN-Schnittstellen bei 4 physikalischen? Und dazu LCOS 10.40. Da fällt mir jetzt auf Anhieb gar keines ein. Deswegen bin ich ein wenig gespannt.

Viele Grüße,
Jirka
15 Jahre LANCOM-Forum — 15 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

mayerf
Beiträge: 11
Registriert: 30 Jul 2020, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von mayerf »

Hallo,

es handelt sich um ein 884 VoIP
SYSInfo.JPG
SYSInfo.JPG (15.11 KiB) 208 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4829
Registriert: 03 Jan 2005, 13:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von Jirka »

Hallo,

wenn ich einen 884 VoIP mit LCOS 10.40 hier in LANconfig aufmache, dann sieht das so aus:
.
2020-08-05 11_15_57-.png
2020-08-05 11_15_57-.png (52.25 KiB) 204 mal betrachtet
.
Sehr komisch...

Wurde da jetzt was verändert? Innerhalb einer LCOS-Version? Dann wohl doch ein Bug. Fragt sich nur wo, entweder bei mir, oder bei Dir. Habe mein LANconfig jetzt auch schon bestimmt 6 Wochen nicht mehr geupdatet. Hmm.
Grundsätzlich können die "einfachen" Geräte ja nur 2 lokale Netzwerke. Durch die Cloud (bzw. deren Nichtnutzung) sind es dann aber doch wieder 3. Aber anscheinend soll man die jetzt nicht mehr so einfach zuordnen können? Keine Ahnung, muss ich auch erst schauen.

Verwendest Du ETH-4 mit LAN-2? Oder hängt da die ungenutzte DMZ drauf?

Viele Grüße,
Jirka
15 Jahre LANCOM-Forum — 15 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

mayerf
Beiträge: 11
Registriert: 30 Jul 2020, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von mayerf »

Hallo Jirka,

danke für deine Infos.
ETH4-LAN2 verwende ich für ein WLAN.
Auch über Lanconfig kann ich nur LAN1 bzw. LAN2 auswählen.

Das wäre schon ärgerlich, wenn nur 2 LANs erstellt werden könnten.
Oder kann ich mit dem Schnittstellen-TAG auch dem LAN-1 arbeiten?

Benutzeravatar
MoinMoin
Moderator
Moderator
Beiträge: 1780
Registriert: 12 Nov 2004, 16:04
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von MoinMoin »

Moin mayerf,

welche Version von LANconfig setzt du ein? Wenn du auf der Konsole unter /Setup/TCP-IP/Network-list "set ?" eingibst, was kommt dann als Auswahlmöglichkeit für "[ 5] Interface"?

Ciao, Georg

mayerf
Beiträge: 11
Registriert: 30 Jul 2020, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von mayerf »

Hallo Georg,

ich habe die Version 10.40.53.0 im Einsatz.
In der Konsole zeigts mir folgendes an:
Interface.JPG
Interface.JPG (54.56 KiB) 176 mal betrachtet
Da seh ich LAN-3 bzw. LAN-4

Benutzeravatar
MoinMoin
Moderator
Moderator
Beiträge: 1780
Registriert: 12 Nov 2004, 16:04
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von MoinMoin »

Moin mayerf,

dann probier mal die 10.40 RU1 von LANconfig.

Ciao, Georg

mayerf
Beiträge: 11
Registriert: 30 Jul 2020, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von mayerf »

Morgen Georg,

hab die 10.40 RU1 ausprobiert. Ohne Erfolg.
Anscheinend kann der 884 VoiP nur 2 Netze.
In der Dokumentation steht leider nix dazu drin.
Dann muss ich mir was anderes für die IP-Migration einfallen lassen.

Vielen Dank jedenfalls für die guten Tipps, die mir trotzdem im Umgang mit Lancom-Geräten geholfen haben.
Gutes Forum!

Grüße
Franz

Bernd_k
Beiträge: 18
Registriert: 25 Apr 2019, 10:17
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von Bernd_k »

Moin,

es gibt doch neuerdings die Erweiterungsoption für die "kleinen" Router:

https://www.lancom-systems.de/produkte/ ... se-option/

mayerf
Beiträge: 11
Registriert: 30 Jul 2020, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von mayerf »

Guten Morgen,

danke für den Hinweis.
Das kann eventuell eine Option sein.
Ist ja preislich überschaubar ...

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4829
Registriert: 03 Jan 2005, 13:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Zuweisung Ethernet-Port zu LAN

Beitrag von Jirka »

Hallo Franz,

warum gibst Du so schnell auf?
mayerf hat geschrieben:
06 Aug 2020, 07:40
hab die 10.40 RU1 ausprobiert. Ohne Erfolg.
Du meinst LANconfig in dieser Version? Und wie sieht es damit unter dem entsprechenden Menüpunkt aus?
mayerf hat geschrieben:
06 Aug 2020, 07:40
Anscheinend kann der 884 VoiP nur 2 Netze.
Das ist ein Gerät mit (absichtlich) reduziertem Funktionsumfang (zu einem günstigeren Preis). Ich schrieb aber, dass 3 Netze gehen, von daher, und das war auf der Konsole ja auch zu sehen, musst Du es jetzt nur noch konfiguriert bekommen. Mein Tipp für Anfänger: Richte alles soweit ein wie gewohnt und zum Abschluss gehst Du auf die Konsole (das hast Du ja oben schon hinbekommen) und gibst dann nur den Befehl 'set /Setup/TCP-IP/Network-list/<Name_des_Netzwerks> {Interface} LAN-3' ein, fertig. (<Name_des_Netzwerks> durch Deinen Netzwerknamen ersetzen; die Hochkommatas am Anfang und Ende des Befehls nicht eingeben)
Dafür muss man jetzt nicht die Option kaufen. Nicht dass die Option schlecht ist, die ist schon mitunter sehr sinnvoll, aber hier muss es jetzt noch nicht sein. Geradeso noch nicht, denn mehr geht nun in der Tat dann wirklich nicht an lokalen Netzen.
mayerf hat geschrieben:
06 Aug 2020, 07:40
In der Dokumentation steht leider nix dazu drin.
Zum Glück. :wink: Wenn alles in der Dokumentation stehen würde, wäre ich arbeitslos...

Viele Grüße,
Jirka
15 Jahre LANCOM-Forum — 15 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „LANCOM Systems VoIP Router“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste