Unterschiede R800A zu 1781A

Forum zu LANCOM ADSL/ISDN: 821, 1621, 1521 Wireless, 1821 Wireless, 821+, 1721 VPN, 1821+ Wireless ADSL, 1821n Wireless

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
awado
Beiträge: 26
Registriert: 22 Aug 2012, 11:34

Unterschiede R800A zu 1781A

Beitrag von awado » 30 Sep 2018, 13:09

Hi!

Finde hier über die Suche nix und auch im Netz sonst keine eindeutige Aussage dazu. Die R800A-Serie ist ja ein bisschen kastriert. Weiß jemand, WAS da alles fehlt gegenüber einem normalen Modell? Gibt es irgendwo eine Auflistung? Ich kenn nur die Beschränkung bei der Anzahl der IP-Netze.

Gruss und Danke schon mal.

5624
Beiträge: 433
Registriert: 14 Mär 2012, 13:36

Re: Unterschiede R800A zu 1781A

Beitrag von 5624 » 30 Sep 2018, 13:48

Nur zwei statt 16 ARF-Kontexte (also IP-Netze), nur drei VPN-Tunnel und nur zwei statt vier DSL-Interfaces neben der integrierten ADSL-Schnittstelle. Dazu weit weniger Software-Optionen, die nachgerüstet werden können (R800A nur All-IP, Dynamic VPN und Content Filter, 1781A kann noch einiges im WLC- sowie Public Spot-Bereich und die VPN-25).
LCS NC/WLAN

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4255
Registriert: 03 Jan 2005, 14:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede R800A zu 1781A

Beitrag von Jirka » 01 Okt 2018, 22:07

Um das noch etwas zu vervollständigen: Den RADIUS-Server gibt es nicht, die Budget-Überwachung gebenfalls nicht. Das SIP-ALG im R800A gab es erst ab LCOS 9.00.
13 Jahre LANCOM-Forum — 13 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

Antworten

Zurück zu „LANCOM-Systems Router aeltere Modelle: z.B.: 821, 1621, 1521 Wireless, 1821 Wireless, 821+, 1721 VPN, 1811, 1821+ Wireless ADSL“