Public Spot über Lancom-Router mit Fritzbox?

Fragen zur LANCOM Software-Optionen: Freischaltung, Aktivierung ...

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Tebus
Beiträge: 1
Registriert: 11 Nov 2019, 09:33
Kontaktdaten:

Public Spot über Lancom-Router mit Fritzbox?

Beitrag von Tebus »

Hallo zusammen,

ich möchte die Public-Spot Funktion unseres Lancom-Routers R883+ nutzen. Dabei will ich meine alte Fritz!Box 7590 als Access-Point nutzen.
Ich habe die Fritzbox an den Ethernet Port 2 angehangen und möchte diese an diesem als Access Point nutzen.

Ist dies möglich?
Was muss ich einstellen damit es funktioniert?

Hab schon vieles versucht aber bis jetzt hat die Fritzbox auch nicht den ihr zugeordneten IP-Adressbereich genutzt.

Vielen Dank im Vorraus
Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4860
Registriert: 03 Jan 2005, 13:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Public Spot über Lancom-Router mit Fritzbox?

Beitrag von Jirka »

Hallo Tebus,

steht die FRITZ!Box denn weiter ab vom LANCOM, oder direkt daneben? Weil wenn sie daneben steht, dann kannst Du viel besser das WLAN des LANCOMs auch für das Gastnetz nehmen (zweite SSID).

Zu den Fragen: Ja, das ist möglich. Du stellst am LANCOM den Public Spot auf die Schnittstelle LAN-2 ein. Diese weist Du einem Gastnetz zu, welches Du dafür in den IP-Netzwerken erstellst. In den DHCP-Netzwerken stellst Du auch noch DHCP dafür auf ein. Und dann weist Du dem ETH-2 noch das LAN-2 zu. Die FRITZ-Box setzt Du am besten in einen IP-Client-Modus. Um die Sicherheit zu gewährleisten bedarf es jetzt noch verschiedenen Schnittstellen-Tags oder entsprechenden Firewall-Regeln.

Viele Grüße,
Jirka
15 Jahre LANCOM-Forum — 15 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „LANCOM Software-Optionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast