Lancom 1781 EF und 1781A mit WLC Option

Fragen zur LANCOM Software-Optionen: Freischaltung, Aktivierung ...

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
dekas
Beiträge: 1
Registriert: 08 Apr 2016, 15:15

Lancom 1781 EF und 1781A mit WLC Option

Beitrag von dekas »

Hallo an alle.

Als Lancom Anfänger stehe ich vor einem Problem und erhoffe mir Hilfe hier im Forum.

Ich setze in meiner Firma schon länger Lancomgeräte ein.
Nun bin ich auf die Idee gekommen meine Accesspoint über die WLC Funktion verwalten zu lassen.
Die Konfiguration ist ja super einfach. WLAN funktioniert, Passwörtet und SSiD lassen sich problemlos hin und her ändern.

Nun zu meinem Problem.

Accesspoint die durch den WLC verwaltet werden haben einen extrem langsames WLAN.

Versorgt wird durch einen 50 MBit VDSL.

WLAN Messung mit Laptop, Iphone und Sony Z3.

Angeschlossener Xirrus XN4 nicht gemanaged 45-50 MBit down 8-9,5 MBit up
Angeschlossener L-452 nicht gemanaged max 27 MBit Down 6 MBit up
selber L452 managed max 6 MBit Down 0,8 MBit up


Getestet auch mit angeschlossenen L-322, L-54, L-321.

Auch im Parallelbetrieb Managed und unmanaged sind die unterschiede vorhanden.
Ich habe auch keine Bandbreitenbegrenzung im WLC eingetragen (glaube, bzw. Hoffe ich)


Hat von euch Profis evtl jemand eine Idee so ins Blaue hinein woran das liegen kann?

Mich ärgert am Meisten das der Xirrus von 2011 die volle geschwindigkeit bringt.


Bräuchte dringend Hilfe.


Vielen Dank
Antworten

Zurück zu „LANCOM Software-Optionen“