LANconfig hängt an gescheitertem Firmware-Update

Fragen zur LANCOM Management Software: LANconfig, LANmonitor, WLANmonitor.

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4491
Registriert: 03 Jan 2005, 14:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

LANconfig hängt an gescheitertem Firmware-Update

Beitrag von Jirka » 30 Sep 2019, 05:10

Hallo,

LANconfig (10.32-Rel) scheitert an einem gescheitertem Firmware-Update (siehe viewtopic.php?f=33&t=17718).
Für ein 1781VA-4G (LCOS 9.24.0472-RU11) sollte die Modem-Mobile-Firmware (lc1781va_4g_WWAN-MC7304-5.5.78-Rel.upx) hochgeladen werden. Als Kommunikations-Protokolle standen HTTPS und SSH zur Verfügung. Für was sich LANconfig entschieden hat ist nur aus dem Event-Log im Gerät ersichtlich, dort steht HTTPS. In LANconfig steht unten (im Log-Bereich) nur Firmware-Hochladen gestartet.

Jetzt hängt an dieser Stelle LANconfig (seit über einer Stunde). In der Spalte Verlauf ist ein grünes Kästchen, was grün vor sich hinblinkt, aber es geht nicht vorwärts. Dahinter steht 8 % (0 Bytes/s). Das Gerät habe ich nach einer halben Stunde neu gestartet. Vorher hatte ich überprüft, ob noch Daten fließen, das war nicht der Fall. Jegliche Versuche LANconfig jetzt irgendwie wieder in einen normalen Zustand zu bekommen scheitern. Rechte Maustaste Aktion abbrechen geht nicht, Schließen geht nicht, keine Möglichkeit, das Ganze irgendwie wieder zu beenden. Immer nur Fehlermeldungen, dass das nicht abgebrochen werden kann, dabei läuft da schon eine Stunde nichts mehr.

Vielen Dank und viele Grüße,
Jirka
14 Jahre LANCOM-Forum — 14 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „LANCOM: LCMS -(LANconfig, LANmonitor, LANtracer ...)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste