VPN Client Profile erneut generieren

Wünsche und Vorschläge zur Verbesserung der LANCOM Produkte

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
tbc233
Beiträge: 344
Registriert: 01 Feb 2005, 21:56

VPN Client Profile erneut generieren

Beitrag von tbc233 »

Also was echt extrem praktisch wäre, wär wenn man mit Lanconfig auch eine Profil-Datei für einen bereits im Gerät vorhandenen VPN Zugang erneut generieren könnte. Momentan geht das ja nur im Zuge des Einrichtens.

Wenn derzeit ein vorhandenen VPN Zugang neu eingerichtet werden muss (und ein Export aus der vorigen Client Installation nicht möglich war), dann bleibt nur entweder alles händisch zu machen oder den Zugang neu anzulegen. Wenn man hier das Profil einfach neu raus spielen könnte, würde das viel Zeit sparen und vor allem könnte man das auch leichter mal einem Enduser zumuten.
Liebe Grüße,
michael
Benutzeravatar
ft2002
Beiträge: 441
Registriert: 10 Feb 2010, 20:45
Wohnort: Hamburg

Beitrag von ft2002 »

wenn Du Dir mal die ini anschaust ist es nur

das Passwort,
den Verbindungsnamen (wenn nötig)
und
die öffentliche IP


die man austauschen muss, oder mann Speichert es ab :P
Benutzeravatar
tbc233
Beiträge: 344
Registriert: 01 Feb 2005, 21:56

Beitrag von tbc233 »

Ist mir klar und ich selbst krieg es auch hin, kein Thema. Aber ich denke es wäre ein sehr endkundenfreundliches Feature. Und vom Procedere (zb. "gehen Sie im Lanconfig auf Setup-Assistent -> VPN Profil erneut erstellen") auch wesentlich Support freundlicher wenn man Kunden an der Strippe hat.
Liebe Grüße,
michael
Benutzeravatar
ft2002
Beiträge: 441
Registriert: 10 Feb 2010, 20:45
Wohnort: Hamburg

Beitrag von ft2002 »

Achso, Du willst Dich gerade überflüssig machen ! :shock: :shock:

Mit dem Neuerstellen und Importieren sind die meisten Kunden auch überfordert. :wink:

Mann muß ja mal Überlegen wann diese Tool zu Einsatz kommen soll , da war ja ein Problem oder was anderes also immer wo man ja sowieso was macht......

Ich glaube nicht das dieses Tool was bringt ! Aber gut ist nur meine Meinung !

8)
Benutzeravatar
tbc233
Beiträge: 344
Registriert: 01 Feb 2005, 21:56

Beitrag von tbc233 »

Nein, ich will mich nicht überflüssig machen, ich möchte höchstens meine schwer verrechenbaren Calls reduzieren und Unternehmen die einen EDV Beauftragten mit Grundkenntnissen vor Ort haben unterstützen (wenn Du es genau wissen willst).

Da ich aber den Eindruck kriege das Dich dieses Feature regelrecht stören würde, bitte ich Dich folgenden Satz zu entkräften:
Solch ein Feature wäre nicht unpraktisch, würde Leute die es nicht benötigen nicht stören, hat vermutlich keine Side-Effects und ist vermutlich (alle Daten sind ja im Gerät drin) programmiererisch mit vertretbarem Aufwand umzusetzen.
Liebe Grüße,
michael
COMCARGRU
Beiträge: 1203
Registriert: 10 Nov 2004, 17:56
Wohnort: Hessen

Beitrag von COMCARGRU »

Tach,

man könnte ja auch einfach die ursprüngliche Datei archivieren?


Und zum Thema schwer verrechenbare Calls: Üblicherweise rechnet doch kein Mensch minutengenau ab! Eher doch pro angefangene 10 oder 15 Minuten. Somit ist ein Call auch wenn er nur 1 Minute dauert schon mal eine Rechnung über 10 Minuten. Das senkt zudem sehr effektiv irgendwelche Nonsens Anrufe, weil der Kunde es sich zweimal überlegt ob er anruft oder das Problem so einfach ist, dass er auch selbst dahinter kommt.

Und in Zeiten von Einzelverbindungsnachweisen, Telefonen die Verbindungszeiten anzeigen und TK-Anlagen wo selbst die günstigsten Modelle entsprechende Logs haben doch auch kein Problem mehr.

Außerdem sind es Kunden die derart knauserig auf die Abrechnung achten, eigentlich nicht wert als Kunde gehalten zu werden.

Gruß
COMCARGRU
Wann zum Teufel werden ALLE PCs grundsätzlich nur noch mit Hardware RAID 1 ausgestattet???
Benutzeravatar
tbc233
Beiträge: 344
Registriert: 01 Feb 2005, 21:56

Beitrag von tbc233 »

Leute... Ich seh schon, ich muss mich hier künftig mit Vorschlägen zurückhalten.

Ich wollte hier weder meine Geschäftsphilosophie diskutieren, noch über die IT Branche und deren Verrechnungstaktiken oder gar über angenehme und weniger angenhme Kunden, darum gehts nicht. Wenn ich da mal Rat brauche, melde ich mich, versprochen.

Lassen wirs gut sein. Ich bin nach wie vor der Meinung das es eine praktische Sache wäre (das konnte bisher auch niemand entkräften) und ersuche darum künftige Kontra Argumente in diesem Thread zu bringen wenn sie technischer Natur sind. Das würde dieser Diskussion wieder die Objektivität verleihen die ich hier sonst so schätze.
Liebe Grüße,
michael
COMCARGRU
Beiträge: 1203
Registriert: 10 Nov 2004, 17:56
Wohnort: Hessen

Beitrag von COMCARGRU »

Hi,

nein mit Vorschlägen braucht sich Niemand zurückhalten - könnte ja immer was tolles dabei sein.

Nur: Lancom hat soviele Probleme derzeit und soviele elementare Funktionen die fehlen, da müssen nicht noch Entwickler Ressourcen in eine Funktion gesteckt werden, die sich ganz leicht auf andere Art - Archivieren - erledigen läßt.

Gruß
COMCARGRU
Wann zum Teufel werden ALLE PCs grundsätzlich nur noch mit Hardware RAID 1 ausgestattet???
Benutzeravatar
tbc233
Beiträge: 344
Registriert: 01 Feb 2005, 21:56

Beitrag von tbc233 »

Lancom hat soviele Probleme derzeit und soviele elementare Funktionen die fehlen, da müssen nicht noch Entwickler Ressourcen in eine Funktion gesteckt werden, die sich ganz leicht auf andere Art - Archivieren - erledigen läßt.
Das mag schon sein. Trifft aber insgesamt auf alle Hard/Softwarehersteller rund um den Erdball zu. Wenn wir jetzt anfangen, nur mehr "elementare" Wünsche zu äußern und keinerlei nice-to-have Sachen mehr (nochmal: mir ist klar das die Welt auch ohne dieses Feature überleben wird, andererseits wurden aber auch schon - für meine Augen - weinger praktische Dinge realisiert), dann ist auch niemandem geholfen.
Liebe Grüße,
michael
Benutzeravatar
LoUiS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5033
Registriert: 07 Nov 2004, 18:29
Wohnort: Aix la Chapelle

Beitrag von LoUiS »

@tbc233: Aeussere ruhig Deine Vorschlaege hier, dafuer habe ich das Forum erstellt. ;) Lass sie dir nicht ausreden, jeder Vorschlag ist wetrtvoll! Die entsprechenden Leute die es angeht lesen das schon und sortieren es entsprechend in die "ToDo-Liste" ein.
Egal was hier diskutiert wird ... ;)


Ciao
LoUiS
Dr.House hat geschrieben:Dr. House: Du bist geheilt. Steh auf und wandle.
Patient: Sind Sie geisteskrank?
Dr. House: In der Bibel sagen die Leute schlicht "Ja, Herr" und verfallen dann ins Lobpreisen.
thalternate
Beiträge: 117
Registriert: 08 Feb 2017, 22:48
Wohnort: Rhein-Main

Re: VPN Client Profile erneut generieren

Beitrag von thalternate »

Da ich gerade auch vor der Frage stehe…
14 Jahre später, gibt's immer noch nicht, oder? ;)
Lancom: 1721+ VPN, 1781VA, 1793VA, 1906VA, 5×LW-600, 2×GS-2326P+, GS-2326, GS-3510XP, L-322agn, 730-4G+
AVM: 2×7580
Zyxel: Digitalisierungsbox LTE Backup
Antworten