Lancom IT-Sicherheits­kennzeichen

Allgemeine Fragen zu Themen die sonst nirgendwo passen

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
plumpsack
Beiträge: 265
Registriert: 15 Feb 2018, 20:23

Lancom IT-Sicherheits­kennzeichen

Beitrag von plumpsack »

Gefunden unter

https://www.heise.de/news/BSI-Erste-IT- ... 21094.html

und

https://www.lancom-systems.de/bsi-it-si ... ennzeichen

Gibt es einen Grund warum die

LANCOM R884VA und die LANCOM 884 VoIP

das IT-Sicherheits­kennzeichen bekommen,

die

Lancom R883VAW und die LANCOM 883 VoIP

aber nicht?

Wann ja, welchen?

EOS kann es ja nicht sein, da zumindest der LANCOM 883 VoIP noch nicht mit EOS gelistet ist.
:G)
Wolfi71067
Beiträge: 5
Registriert: 22 Jun 2022, 07:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Lancom IT-Sicherheits­kennzeichen

Beitrag von Wolfi71067 »

Ich kann ja nächste Woche mal fragen auf dem LANUpdate, wenn ich dran denke. Ich könnte mir vorstellen, dass es mit dem WLAN zusammenhängt und natürlich damit, dass jede derartige Zertifizierung Geld kostet und es nur eingeschränkt Bedarf gibt. Die Nutzer derartiger Anwendungen sind eingeschränkt. Obwohl ich viele Router verkauft habe, in meiner aktiven Zeit, auch in den Bereich BOS, ein solcher Router war nie dabei. Es waren auch vorher nie Router mit WLAN-Modul dabei. Ich weiß noch, was es für ein Theater, war in der Polizei WLAN genehmigt zu bekommen, für eine Sonderanwendung, bei der es nicht anders ging.
Antworten

Zurück zu „LANCOM: Allgemeine Fragen“