N:N Mapping

Forum zu aktuellen Geräten der LANCOM Router/Gateway Serie

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
FAKuebrich
Beiträge: 2
Registriert: 21 Apr 2020, 14:31

N:N Mapping

Beitrag von FAKuebrich »

Hallo liebes Forum,

ich hätte eine Frage zu N:N Mapping im Zusammenhang mit dem Lancom 1781VA.
Lässt sich dieses nur mit VPN nutzen oder geht es auch auf LAN Ebene?

Falls es auch auf LAN Ebene funktionieren sollte, wäre ich sehr dankbar wenn mir jemand hier weiterhelfen kann.
So sieht meine aktuelle Problemstellung aus:

Bild

Die zwei Maschinennetze sollen mit der Maschinensteuerung kommunizieren können.
Das Problem hierbei ist dass die zwei Maschinennetze die identische IP-Adressierung besitzen. (kann nicht geändert werden)
Mir wäre nun hierzu N:N Mapping als erste Lösung eingefallen.

Der Lancom Router müsste dieses N:N Mapping allerdings schon an den Ethernet Ports einsetzen können da die Adressen in zwei verschiedenen Netzen gemappt werden soll.
Ich dachte man kann dies durch die "Gegenstellen" in der Konfiguration ermöglichen.
Es sieht für mich allerdings eher danach aus als wäre die Funktion für VPN gedacht. (was natürlich Sinn macht)
Deswegen bezweifle ich dass der Lancom für solche Geschichten überhaupt ausgelegt ist.
Antworten

Zurück zu „Fragen zur LANCOM Systems Routern und Gateways“