Cron-Tabelle, email wird nicht versandt

Forum zur aktuellen LANCOM Router Serie: LANCOM 1781A, LANCOM 1781AW, LANCOM 1781EW, LANCOM 1781EF, LANCOM 1631E, LANCOM 831A und VPN Gateways: LC-9100 VPN, LC-7100 VPN, LC-8011 VPN, LC-7111 VPN und LC-7011 VPN

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
magamon
Beiträge: 5
Registriert: 02 Feb 2013, 15:57
Kontaktdaten:

Cron-Tabelle, email wird nicht versandt

Beitrag von magamon »

Hallo,
ich habe in der Cron-Tabelle meines Lancom-1781VAW folgende Einträge (siehe Bild):
1. Zeile: do /so/man/abbau Internet <= taegliche Zwangstrennung der DSL-Verbindung um 4.00 Uhr Nachts
2. Zeile: mailto:mail@t-oline.de?subject=LANCOM 1781VAW Zwangstrennung?body=Manuelles Trennen der DSL-Verbindung <= e-mail vor Trennen der DSL-Verbindung
Hinweis: Die Programmsprache ist auf deutsch umgestellt.

Die Trennung der Internetverbindung um 4:00 Uhr Nachts funktioniert ohne Probleme. Um 3:58 Uhr soll mir der Router eine Email von der bevorstehenden Trennung der Internetverbindung zusenden. Diese Email erhalte ich nicht, obwohl meine Email-Zugangsdaten für t-online korrekt im Router eingetragen sind. Warum wird die Email nicht verschickt? Hat jemand eine Lösung?
Dateianhänge
Cron-Tabelle.jpg
Cron-Tabelle.jpg (117.1 KiB) 459 mal betrachtet
Gruß magamon

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4721
Registriert: 03 Jan 2005, 13:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Cron-Tabelle, email wird nicht versandt

Beitrag von Jirka »

magamon hat geschrieben:
22 Nov 2019, 18:05
Warum wird die Email nicht verschickt? Hat jemand eine Lösung?
Da oben fehlt ein n in "t-oline", aber das wird es wohl nicht sein. Dann ein 'tr # mail' auf der Konsole (Mail-Trace). Da sieht man dann den Grund.
Vermutlich ist das Passwort nicht korrekt. T-Online hat immer zwei Passwörter. Eines für IMAP/POP3/SMTP und eines fürs Webinterface. Hier geht nur das erste.
15 Jahre LANCOM-Forum — 15 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

magamon
Beiträge: 5
Registriert: 02 Feb 2013, 15:57
Kontaktdaten:

Re: Cron-Tabelle, email wird nicht versandt

Beitrag von magamon »

Hallo,
danke für den Hinweis. Wie du schon vermutet hast, lag es nicht am Schreibfehler. Ich habe das Emailpasswort überprüft. Es ist korrekt geschrieben und es ist dasselbe, welches ich auch für meinen Email-Client verwende. Im LCOS-Menübaum werden die Mails unter gepufferte Mails=2 angezeigt und Gesendete Mails=0.
Im Router steht:
SMTP-Konto:
SMTP-Server: securesmtp.t-online.de
SMTP-Port: 465
Verschlüsselung/TLS: Bevorzugt(STARTTLS)
Authentifizierung: Bevorzugt Verschlüsselt
SMTP-Optionen:
POP3-Server: securesmtp.t-online.de
POP3-Port: 465

Warum werden die Emails nicht verschickt?
Gruß magamon

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4721
Registriert: 03 Jan 2005, 13:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Cron-Tabelle, email wird nicht versandt

Beitrag von Jirka »

POP3-Server:
POP3-Port: 110
(POP3-Server löschen, POP3-Port auf 110 setzen; Default-Einstellungen)
Ansonsten, wie ich schon schrieb, Mail-Trace, da siehst Du dann den Fehler (man kann auf der Konsole auch Testmails schreiben, Kommando: TestMail).

Viele Grüße,
Jirka
15 Jahre LANCOM-Forum — 15 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4721
Registriert: 03 Jan 2005, 13:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Cron-Tabelle, email wird nicht versandt

Beitrag von Jirka »

P. S.: Accounting-Daten löscht man nicht per Cron-Tabelle sondern mit dem Accounting-Snapshot unter Konfiguration -> Management -> Kosten -> Accounting-Snapshot -> Accounting-Snapshot aktiv (Intervall monatlich, Monatstag 1), es sei denn, irgendwelche Datenschutz-Gründe sprechen dagegen.
15 Jahre LANCOM-Forum — 15 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „aktuelle LANCOM Router Serie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste