1781EW hinter Fritzbox 7520 - Speed nur mau (250 VDSL)

Forum zu LANCOM ADSL/ISDN Router Modelle

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Matzinger
Beiträge: 2
Registriert: 24 Nov 2020, 18:00
Kontaktdaten:

1781EW hinter Fritzbox 7520 - Speed nur mau (250 VDSL)

Beitrag von Matzinger »

Moin zusammen,

ich habe Zuhause einen alten 1781EW im Einsatz, der als einziges Gerät via DHCP hinter einer aktuellen Fritzbox 7250 von 1und1 hängt. Die letzten zwei Jahre hatte ich VDSL 100 und war mit der Leistung so zufrieden, dass ich nun auf VDSL 250 gewechselt habe. Leider haben sich nach der Umstellung alle gemessenen Werte (HTML5 Speedtest sowie FTP Download) kein Stück weit verbessert und ich habe meinen Rechner direkt an die Fritzbox gehangen -> Verdoppelung des Durchsatzes im Download, daher "leider" keine Profilbremse durch 1und1 oder ähnliches. Nach weiteren Tests konnte ich den Lancom als Flaschenhals identifizieren.

Er ist wie folgt konfiguriert: Verbindung via Wizzard eingerichtet, DHCPOE ausgewählt (Encapsulation Ethernet, Layer-3 DHCP, Layer-2 Transparent, Optionen keine, Layer-1 ETH) und beide Geräte sind via Cat6-Kabel über Gigabitports verbunden. ETH-Einstellung ist wie folgt: Übertragungsart ist Automatisch, MDI-Mode ist Automatisch und Takt-Geber ist Bevorzugt Slave. Ein ändern auf 1000Mbit Vollduplex hat keine Änderung gebracht und die Fritze sagt in ihrer GUI, sie ist mit 1Gbit mit dem Lancom verbunden.

Hinweis: Die Fritzbox hängt an ETH1, der als DSL-2 in einer Loadbalancer-Konfig eingerichtet ist, allerdings habe ich das Modem, was am WAN-Port hängt ausgeschaltet, da es nur mit einer ADSL-Leitung verbunden ist (war früher ok, ist heute mit 10Mbit nur für denr absoluten Notfall).

Hat einer voneuch noch eine Idee, warum der Lancom mit "angezogener Handbremse" laufen könnte? :G)

Ich danke für jedwedes Feedback im Voraus!

Gruß
Matzinger
Matzinger
Beiträge: 2
Registriert: 24 Nov 2020, 18:00
Kontaktdaten:

Re: 1781EW hinter Fritzbox 7520 - Speed nur mau (250 VDSL)

Beitrag von Matzinger »

Ayayay, wenn man wegen www.dickefinger.de die Suche vorher falsch gefüttert hat. :oops:

Kann mir meine Frage selber beantworten, die Kiste ist zu alt:

viewtopic.php?f=41&t=17189&p=97517&hilit=1781ew#p97517

Sorry Admins, könnt ihr gerne löschen.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „LANCOM-Systems Router aeltere Modelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste