Vodafone (Kabel) hat einen alten LANCOM-Router rausgeholt und ein neues Video zum Bridge-Mode erstellt

Allgemeine Fragen zu Themen die sonst nirgendwo passen

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4863
Registriert: 03 Jan 2005, 13:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Vodafone (Kabel) hat einen alten LANCOM-Router rausgeholt und ein neues Video zum Bridge-Mode erstellt

Beitrag von Jirka »

Hat mir ein Kunde mitgeteilt:
https://www.youtube.com/watch?v=zbhc_D3 ... tu.be&t=17
Prinzipiell nichts Neues, aber dass da jetzt ein LANCOM-Router als Beispiel genommen wurde ist schon nett! Wenn es wohl auch ein uralter 1821 ist, wenn ich das richtig sehe, der scheint ja aber wohl noch verwendet zu werden bei Vodafone :)
Was im Video so fehlt ist, dass mit Bridge-Mode und IPv4 wohl noch kein IPv6 parallel geht.

Viele Grüße,
Jirka
15 Jahre LANCOM-Forum — 15 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.
Benutzeravatar
VX500
Beiträge: 33
Registriert: 23 Feb 2019, 20:41
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Vodafone (Kabel) hat einen alten LANCOM-Router rausgeholt und ein neues Video zum Bridge-Mode erstellt

Beitrag von VX500 »

Hi Jirka,

bis Mai diesen Jahres hatte ich einen Vodafone Kabel Deutschland Anschluss. Als Kabelmodem kam das CH6640E zum Einsatz. Dahinter dann der Lancom 883.

Im Bridgemodus hatte ich nicht nur eine IPv4-Adresse, sondern bekam auch ein IPv6-Präfix (56 bit groß) zugewiesen. Das hinzubekommen war mühsam. Gibt dazu sogar einen Beitrag hier. Durch Ausprobieren ist es mir aber gelungen. Der Lancom muss die 56 bit Präfixgröße explizit anfordern und es dauerte so 10 bis 15 min, ehe das Präfix zugewiesen wird. IPv4-Konnektivität war also zeitlich stets vor jener über IPv6 vorhanden.

Der Kundenservice hatte jedoch immer behauptet diese Konstellation wäre gar nicht möglich. Es gäbe nur IPv4 im Bridgemodus. Aber scheinbar sieht dass das CMTS wohl anders.

Grüße
Sascha
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „LANCOM: Allgemeine Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste