Kein Routing zu IPv4 Adressen möglich

Forum zum Thema allgemeinen Fragen zu VPN

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
lecomputer
Beiträge: 4
Registriert: 23 Nov 2010, 18:27
Kontaktdaten:

Kein Routing zu IPv4 Adressen möglich

Beitrag von lecomputer »

Hallo,

ich habe Serverseitig einen Dual Stack IPv6 Anschluss mit
einem Lancom R883VAW Router. (Firmware 10.32.0024)
Auf der Client Seite habe ich einen Dual Stack Lite Anschluss.
Im Lancom Router wurde mit dem Konfigurationsassistenten ein VPN Profil (IKEv2)
für den Lancom VPN Client erstellt.
Jetzt habe ich folgendes Problem.
Der Client (mit Lancom VPN Client 5.20 Build 48591) baut zwar über IPv6 eine Verbindung zum dem Router auf,
aber es werden keine IPv4 Pakete darüber geroutet.
Oder muss ich Serverseitig jedem Gerät welches ich über VPN erreichen will
auch eine IPv6 Adresse geben ?
Ich habe es mir so vorgestellt, dass über die VPN auch IPv4 Adressen
auf der Serverseite ansprechbar sind.
Ist das möglich?
Vielen Dank für eure Unterstützung.
lecomputer
Beiträge: 4
Registriert: 23 Nov 2010, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Kein Routing zu IPv4 Adressen möglich

Beitrag von lecomputer »

Ich stelle gerade fest, das auch über IPv6 kein Ping Serverseitg
bzw die lokale IPv6 Adresse "fe80:: usw" des Routers nicht anpingbar ist. :?
In Ermangelung (noch) nicht vorhandener IPv6 Kenntnisse :oops: muss ich
hier aber aufgeben.
Sicherlich könnte ich jetzt Clientseitig mir beim Provider eine "richtige" IPv4
versuchen zu besorgen, aber dann hätte ich wiedereinmal das Problem
nur umgangen, aber nicht gelöst. :(
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zum Thema VPN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast