LX-6400 an WLC-4006+ Infrastruktur

Forum zum LANCOM WLC-4100, WLC-4025+, WLC-4025 und WLC-4006 WLAN-Controller

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
thommymail
Beiträge: 45
Registriert: 02 Jan 2005, 17:45
Kontaktdaten:

LX-6400 an WLC-4006+ Infrastruktur

Beitrag von thommymail »

Hallo,

ich wollte unsere L-460agn AP's gegen LX-6400 tauschen. Leider bekomme ich immer einen AP-Konfigurationsfehler im Status des WLC.
Demnach verbinden sich auch keine Clients. Vermutlich liegt es daran das wir die Clients in verschiedene VLAN einbinden.
Das Problem scheint im Netzwerkprofil zu liegen laut Lanmonitor.

Unterstützen die LX-6400 diese Funktion mit den VLAN's nicht oder wie kann ich das Problem lösen???

Firmware:

WLC-4006+ 10.42.0037RC1
LX-6400 5.20.075RU2

Gruß
T. Dittrich
Zuletzt geändert von thommymail am 28 Aug 2020, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
alexes
Beiträge: 142
Registriert: 27 Nov 2005, 18:09
Kontaktdaten:

Re: LX-6400 an WLC-4006+ Infrastruktur

Beitrag von alexes »

Hi,

Du benötigst Firmware 5.20.0075RU2 sonst läuft das nicht.

Gruß
Alex
thommymail
Beiträge: 45
Registriert: 02 Jan 2005, 17:45
Kontaktdaten:

Re: LX-6400 an WLC-4006+ Infrastruktur

Beitrag von thommymail »

Hallo Alex,

die Firmware ist drauf, hatte ich irgendwie falsch abgelesen.

Gruß
Thomas
alexes
Beiträge: 142
Registriert: 27 Nov 2005, 18:09
Kontaktdaten:

Re: LX-6400 an WLC-4006+ Infrastruktur

Beitrag von alexes »

Dann mach mal ein Physikalisches Profil nur für den LX _ohne_ Adaptive RF Optimization, Client Streering, QoS nach 802.11e, Indoor-Only, Unbekannte Clients melden.
2,4 und 5 GHz Modus habe ich bei mir zum Test auch auf Automatisch.

Keine SSIDs in einen Layer 3 Tunnel übergeben, können die LX leider noch nicht.

Gruß
Alex
thommymail
Beiträge: 45
Registriert: 02 Jan 2005, 17:45
Kontaktdaten:

Re: LX-6400 an WLC-4006+ Infrastruktur

Beitrag von thommymail »

Hallo,

ich habe es getestet. Vermutlich liegt es an der VLAN Zuweisung....
Ich finde auch im Gegensatz zu dem L-460agn keine VLAN Konfigurationsmöglichkeit im LX-6400.

Gruß
Thomas
alexes
Beiträge: 142
Registriert: 27 Nov 2005, 18:09
Kontaktdaten:

Re: LX-6400 an WLC-4006+ Infrastruktur

Beitrag von alexes »

Ich habe zum Test bei mir eine neue SSID mit VLAN im WLC angelegt. Diese wurde auf den LX-6400 und 6402 übertragen (über die Web Oberfläche des LX war diese bei den SSIDs auch zu sehen, inkl. VLAN Konfiguration, und ausgestrahlt wurde die SSID auch).

Die Konfiguration von SSID und der VLAN ID der LX-6400 und 6402 musst Du erst über WLAN die SSID anlegen, dann über das Dashboard im Feld SSIDs auf die drei Punkte klicken, da kannst Du dann eine VLAN ID vergeben.

Dennoch sollte es mit dem WLC auch bei Dir funktionieren.

Gruß
Alex
Nationleader
Beiträge: 1
Registriert: 14 Sep 2020, 18:22
Kontaktdaten:

Re: LX-6400 an WLC-4006+ Infrastruktur

Beitrag von Nationleader »

Hi hate das gleiche problembwim tausch gegen 630er. Wlc erkannte sie zwar hatten aber teilweise keine oder wenige ssids. Fehler war bei mir in einer ssid für mdm geräte ein zu langes pw für den psk. Nach änderung lief es. 5 ssids intern jeweis mit vlan id. Ein public ebenfalls mit vlanid. Kein wlc tunnel den können die 6400er lt. Support nicht.

Was bei mir momentan immer noch nicht funktioniert ist der lanmonitor mit den 6400er.

Gruss
alexes
Beiträge: 142
Registriert: 27 Nov 2005, 18:09
Kontaktdaten:

Re: LX-6400 an WLC-4006+ Infrastruktur

Beitrag von alexes »

habe den aktuellen LANmonitor 10.40.0020R2, damit läufts bei mir

Gruß
Alex
thommymail
Beiträge: 45
Registriert: 02 Jan 2005, 17:45
Kontaktdaten:

Re: LX-6400 an WLC-4006+ Infrastruktur

Beitrag von thommymail »

Hallo,

Bei mir ist jetzt der Lancom Support dran, wie es aussieht gibt es Probleme bei der Kommunikation mit dem Radius Server.

Bisher habe ich aber noch keine Lösung...

Gruß
Thomas
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Alles zum LANCOM WLC-4100, WLC-4025+, WLC-4025 und WLC-4006 WLAN-Controller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste